Brokkoli Salat

So kannst du einen Brokkoli Salat frisch zubereiten. Dabei kannst du den Brokkoli roh verwenden oder gegart.

(Visited 905 times, 1 visits today)
Rezept drucken
Brokkoli Salat
Je nach Geschmack kann der Brokkoli roh oder gegart in den Salat gegeben werden.
Brokkoli Röschen für Salat
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 3 Minuten (Optional)
Portionen
Personen
Zutaten
Salat
  • 650 g Brokkoliröschen
  • 100 g Fetakäse Optional
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 50 g Cashewnüsse oder Sonnenblumenkerne
  • 3 Frühlingszwiebeln
Dressing
  • 60 ml Sonnenblumenöl
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • Italienische Kräuter
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 3 Minuten (Optional)
Portionen
Personen
Zutaten
Salat
  • 650 g Brokkoliröschen
  • 100 g Fetakäse Optional
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 50 g Cashewnüsse oder Sonnenblumenkerne
  • 3 Frühlingszwiebeln
Dressing
  • 60 ml Sonnenblumenöl
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • Italienische Kräuter
Brokkoli Röschen für Salat
Anleitungen
Salat
  1. Den Brokkoli gründlich waschen und die Röschen klein schneiden.
  2. Wenn der Brokkoli nicht roh sein soll, sollte er nun kurz gegart werden. Dazu kannst du ihn 3 Minuten in Wasser kochen. Falls er roh in den Salat soll, überspringe diesen Schritt einfach.
  3. Optional: Feta-Käse hinzugeben und mit dem Brokkoli in einer geeigneten Salatschüssel vermischen.
  4. Cocktailtomaten halbieren und zu den Brokkoliröschen hinzugeben.
  5. Frühlingszwiebeln klein schneiden und zum Salat hinzufügen.
Dressing
  1. Die Zutaten alle in einen geeigneten verschließbaren Behälter geben. Dann ordentlich durchschütteln.
  2. Anschließend über den Salat geben und gut durchmischen.
Rezept Hinweise

Es können ganz einfach Zutaten vom Rezept weggelassen oder ergänzt werden.