Ofengemüse mit Brokkoli

Einfach, schnell gemacht und lecker: Ofengemüse mit Brokkoli und Süßkartoffelstreifen.

(Visited 38.189 times, 8 visits today)
Rezept drucken
Ofengemüse mit Brokkoli
Ofengemüse mit Brokkoli
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1 Knolle Süßkartoffel
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 1 Stück Paprika
  • 2 Stück Karotten
  • Olivenöl
  • Prise Gewürze
  • 150 g Streukäse Variation (optional)
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1 Knolle Süßkartoffel
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 1 Stück Paprika
  • 2 Stück Karotten
  • Olivenöl
  • Prise Gewürze
  • 150 g Streukäse Variation (optional)
Ofengemüse mit Brokkoli
Anleitungen
Hauptgericht
  1. Zuerst wäschst du die Süßkartoffel ab, um mögliche Erdreste zu entfernen. Anschließend schälst du sie gründlich und schneidest sie in Streifen.
  2. Anschließend wäschst du auch die verschiedenen Gemüsesorten gründlich ab und schneidest sie klein. Beim Brokkoli ist zu beachten, dass die Röschen nicht zu klein geschnitten werden, da sonst die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass sie beim Backen schwarz werden.
  3. Lege ein etwas tieferes Backblech mit Backpapier oder Alufolie aus oder fette eine Auflaufform ein.
  4. Das Gemüse und die Süßkartoffelstreifen verteilst du nun auf dem Blech/der Form.
  5. Gib Olivenöl über die Süßkartoffeln und das Gemüse. Danach kannst du auch nach belieben würzen (Bspw. Italienische Kräuter).
  6. Schiebe das Gericht bei 180 Grad (Ober/Unterhitze) 20 Minuten in den Ofen.
Variation
  1. Falls du das Ofengemüse überbacken möchtest, kannst du in den letzten 3 Minuten des Backvorgangs Streukäse über das Gemüse geben.
Rezept Hinweise

Die Menge an Zutaten kann durch die individuelle Größe der Naturprodukte variieren. Es können beliebig Gemüsesorten entfernt oder hinzugefügt werden.